Blumenfee-Blog

“Eins, zwei, drei im Sauseschritt -eilt die Zeit, wir eilen mit.”

Liebe Leserinnen und Leser,

wie schnell die Zeit vergeht! Oder wie Wilhelm Busch zu sagen pflegt: “Eins, zwei, drei im Sauseschritt -eilt die Zeit, wir eilen mit.”
So auch ich, als ich feststellte, dass am nächsten Wochenende bereits Ostern ist und die Termine wie im Fluge vergingen.
Im Januar durfte ich auf der IGW den Blumenhallenempfang eröffnen und auch bei einem Dreh der rbb-Sendung „Gartenzeit“ mitwirken. Zwei Tage später ging es dann vom 20. bis zum 25. Januar nach Essen zur IPM. Es war soooooo unglaublich!! Tolle Floristiktrends für 2013, Pflanzenneuheiten, faszinierende Menschen… Manchmal ist es wirklich schwer, seine Begeisterung in Worte zu fassen.
Natürlich blieb auch der Besuch im Kanzleramt am 14. Februar nicht aus. Im Namen des ZVG durfte ich unserer Kanzlerin zusammen mit Herrn Mertz, dem Präsidenten, den alljährlichen Valentinsgruß überreichen. Und ja, Blumenfeen binden ihre Sträuße selbst und erzählen durch sie ihre ganz eigene Geschichte. Wenn ich von dem Lächeln in Frau Merkels Gesicht ausgehe, ist es mir wohl gelungen, ihr mit meiner “Frühlingsgeschichte” eine Freude zu bereiten.
Am 16. Februar folgte der Valentinsball in Bochum in schicker Abendgarderobe und am vergangenen Wochenende durfte ich zusammen mit Herrn Brockmann den Kölner Frühling, einen renommierten Floristikwettbewerb, moderieren. In diesem Zusammenhang noch einmal tausend Dank an Herrn Korbmacher und das Team des Blumengroßmarktes Köln für die herzliche Gastfreundschaft.
In der Hoffnung, dass nun auch bald der Frühling in der Natur Einzug hält, bin ich gespannt auf meine nächsten Termine und freue mich, Euch demnächst wieder berichten zu können.

Florale Grüße
Eure Blumenfee